+49 (0) 30 / 54 87 13 40 kontakt@fairvestate.de

IHR HANDWERKLICHES GESCHICK IST GEFRAGT: Freistehendes Einfamilienhaus im Berliner Süden

Florian C. Mann, FAIRVESTATE GmbH
Ihr Ansprechpartner

Objektdaten

Objekt ID 590
Objekttypen Einfamilienhaus, Haus
Adresse (Berlin - Tempelhof-Schöneberg - Lichtenrade)
12309 Berlin
Berlin
Etage 2
Etagen im Haus 2
Wohnfläche ca. 110 m²
Grund­stück ca. 800 m²
Balkon-/Terrassen­fläche ca. 30 m²
Zimmer 6
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Balkone 1
Heizungsart Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger Öl
Baujahr 1938
Letzte Modernisierung 1994
Zustand renovierungsbedürftig
Verfügbar ab Sofort
Garage 2 Stellplätze
Provisionspflichtig Ja
Käufer­provision 3,57% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis
3,57% Käufer-Provision vom Kaufpreis inkl. MwSt., verdient und fällig mit der Beurkundung
Kaufpreis 648.000 EUR

Objekt­beschreibung

ERSCHAFFEN SIE SICH DEN TRAUM VON DEN EIGENEN VIER WÄNDEN

Sie sind handwerklich begabt oder haben im Familien- und Bekanntenkreis die notwendigen Spezialisten, um sich den Traum eines Hauses für sich und Ihre Familie zu erfüllen - dann ist dieses Objekt genau das Richtige für Sie! 

Hier finden Sie endlich genügend Platz! Erbaut im Jahr 1938, besticht dieses in Massivbauweise errichtete Einfamilienhaus nicht nur durch seine robuste Bauart, sondern auch durch die vielen Möglichkeiten

Erweitern oder verändern Sie den Grundriss des Hauses nach Belieben und Ihren kreativen Fähigkeiten! Aktuell sind ca. 93,34 m² der Immobilie als Wohnfläche deklariert - die Terrasse und der Anbau nicht mit inbegriffen. Zwei gleichmäßig geschnittene Zimmer, eine Küche, ein Duschbad & der Zugang zum Anbau befinden sich im Erdgeschoss. Vom Anbau kommen Sie direkt auf die Terrasse in Westausrichtung, sodass am Abend mit einem Gläschen Wein oder einer Saftschorle entspannt werden kann.

Das Dachgeschoss lässt sich über eine Holztreppe erreichen und ggf. auch als zweite Wohnung herrichten. Hier befinden sich auf ca. 41 qm zwei weitere Schlafräume, ein Durchgangs- bzw. Ankleidezimmer. Zudem befindet sich noch WC mit Handwaschbecken auf der Ebene.

Den ca. 50 m² großen und trockenen Keller des Hauses erreichen Sie einmal über das innenliegende Treppenhaus, aber auch über einen Zugang von außen. Das ist besonders nützlich, wenn Sie nach Hause kommen und erstmal einige Dinge hinuntertragen müssen. Dieser bietet ausreichend Fläche für Hobbyraum, Atelier, Lagerraum oder Werkstatt. Im Keller ist zum einen auch der Heizungsraum, zum anderen befinden sich hier auch aktuell die Öl-Tanks sowie der Waschraum.

Im Vordergrund dieses Angebots steht jedoch das große und sonnenverwöhnte Grundstück von über 800 Quadratmetern: Es bietet genügend Abstand zu den Nachbarn, anders als in den dicht bebauten Reihenhaus-Siedlungen. Das Anwesen ist pflegeleicht und teilweise von hohen Hecken umsäumt. Sind Sie ein Hobbygärtner - hier ist viel Platz für einen idyllischen Garten! Oder Sie möchten nicht immer weit wegfliegen, um in den Urlaubsmodus zu kommen - dann haben Sie hier die Möglichkeiten, um einen Swimmingpool zu bauen, der Ihnen und Ihrer Familie endlich Chance auf Abkühlung im Sommer verspricht.

Wem im Keller noch Lagerplatz fehlt, der findet in der Doppelgarage den notwendigen Platz für andere Gartengeräte und Werkzeuge. Die vorteilhafte Lage als Hammergrundstück sorgt dafür, dass sich Ihre Kinder und Tiere sicher und geschützt auf dem Grundstück bewegen können.

DIE SANIERUNGEN UND MODERNISIERUNGEN

Viele wichtige Renovierungen fanden in den 1970er Jahren statt. Dazu gehörte der Austausch von Fenstern und Türen, auch das Dach wurde erneuert. Das elektrische System wurde grundlegend aktualisiert und die voll ausgestattete Küche wurde ersetzt. Heizungsanlagen (Ölkessel) wurden nach der Wiedervereinigung erneuert und sind noch funktionsfähig. Die dazugehörigen Leitungen im Keller wurden modernisiert. Wir glauben fest an die architektonische Struktur, nur die Treppe, die zum Eingang des Hauses führt, sollte neugebaut werden.

Eine umfassende Aufstellung über alle Maßnahmen erhalten Sie von uns auf Anfrage oder bei einer Besichtigung.

BEBAUBARKEIT

Die jetzigen Eigentümer hatten vor einigen Jahren einen Bauvorantrag gestellt. Laut Bauamt kann das Objekt wie folgt bebaut werden:

Das Grundstück befindet sich im beplanten Innenbereich. Die Zulässigkeit von Bauvorhaben ist nach den Angaben im Bebauungsplan 7-37 Bi (Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg) zu beurteilen.

Das Bauamt kann sich eine Neu-Bebauung mit einer Grundfläche von ca. 160 m² und einer 1,5-geschossigen Bauweise vorstellen. Zweigeschossige Stadtvillen oder Doppelhaushälften sind untersagt, da das Objekt sich in zweiter Reihe befindet. Vorstellbar wäre allerdings auch ein Anbau an das bestehende Haus oder ggf. der Dachausbau als Staffelgeschoss. Die finale Erlaubnis erhalten Sie nach Einreichen einer Bauanfrage.

Dies klingt nach der passenden Immobilie für Sie? Dann melden Sie sich gern jederzeit unter f.mann@fairvestate.de oder unter der 0152-0475 2461!

Lage

FAMILIENFREUNDLICHES WOHNGEBIET IM SÜDEN VON BERLIN - LICHTENRADE

Lichtenrade ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg und bildet die Stadtgrenze zum Land Brandenburg. Im Norden und Westen liegen die Ortsteile Marienfelde und Mariendorf. In Lichtenrade hat man mit der Bundesstraße B96 vorzüglichen Anschluss an die Innenstadt und den Berliner Autobahnring A10.

Nur fünf Autominuten entfernt von Ihrem neuen Zuhause befindet sich der S-Bahnhof Lichtenrade. Die Züge der Linie S2 bringen Sie im 10-Minuten-Takt schnell und komfortabel ins Berliner Stadtzentrum. Nur gut eine halbe Stunde fahren Sie bis zum Potsdamer Platz oder zum Brandenburger Tor. Weniger als zehn Minuten benötigen Sie mit dem Bus oder dem Auto in die benachbarten Ortsteile Buckow und Marienfelde sowie die umliegenden Orte Großziethen und Blankenfelde-Mahlow.

Besonders praktisch ist die Nähe zum Flughafen Berlin-Brandenburg, der Passagiere in alle Welt befördert. Der südöstlich gelegene Flughafen hat seit Ende Oktober 2020 seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet und wird sich zu einem Zukunftsstandort entwickeln. Auf dem Areal entstehen weitere Hotels und Betriebsniederlassungen bekannter Firmen - ein einzigartiger, innovativer und lebendiger Ort! Auch die in Grünheide neu entstandene Tesla „Gigafactory“ für die Produktion von Batterien und Fahrzeugen ist über die Autobahn schnell erreichbar.

Wenn Sie kulinarische und kulturelle Vielfalt mögen, sind Sie hier genau richtig. Viele Cafés, Restaurants und Geschäfte schmücken die Bahnhofstraße. Hier befinden sich auch mehrere Einkaufsmöglichkeiten u.a. die Gropiuspassagen sowie die des täglichen Bedarfs sind zügig erreichbar. Das Ulrich-von-Hutten-Gymnasium und die Nahariya-Grundschule erreicht Ihr Nachwuchs binnen weniger Minuten mit dem Fahrrad. 

Für Naturliebhaber bietet die Region eine mindestens genauso große Abwechslung:

Für Wochenendausflüge empfiehlt sich ein Spaziergang durch den nur 5 Kilometer entfernten Britzer Garten. Die weitläufige Seen- und Wiesenlandschaft des Britzer Gartens bildet eine angenehme Kulisse für Picknicke. Ausgehend von den ausladenden Alleen mit großzügigen Blumenbeeten führen verschlungene Pfade durch dichte Baumhaine mit weit verzweigten Bachläufen und Quellen. Die an vielen Stellen im Park installierten Sitzgruppen, Liegestühle, Bänke und Picknicktische laden die flanierenden Großstadtbewohner derweil zum Verweilen ein.

Das wunderschön gelegene Wohngebiet verbindet somit die Vorzüge der ruhigen, naturnahen Lage mit einer ausgezeichneten Verkehrsanbindung. Hier können Sie tagtäglich den Blick in die Natur genießen. Viel Ruhe, Entspannung und jede Menge frischer Luft gibt es noch obendrauf!

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt