+49 (0) 30 / 54 87 13 40 kontakt@fairvestate.de

Grundsolide Kapitalanlage mit hervorragenden Mietern in Fehrbellin

Marcel Pohl, FAIRVESTATE GmbH
Ihr Ansprechpartner

Objektdaten

Objekt ID 636
Objekttyp Renditeobjekt
Adresse (Landkreis Ostprignitz-Ruppin (OPR))
16833 Fehrbellin
Brandenburg
Etagen im Haus 3
Wohnfläche ca. 69 m²
Grund­stück ca. 1.434 m²
Zimmer 2
Heizungsart Etagenheizung
Wesentlicher Energieträger Gas
Baujahr 1976
Zustand gepflegt
Ausstattung Standard
Status vermietet
Hausgeld 139 EUR
Provisionspflichtig Ja
Käufer­provision Pauschal 5.000,00 € (inkl. MwSt.)
Pauschal 5.000,00 € Käufer-Provision inkl. MwSt., verdient und fällig mit der Beurkundung. Mit dem Verkäufer ist ein provisionspflichtiger qualifizierter Makleralleinauftrag in gleicher Provisionshöhe abgeschlossen.
Kaltmiete 350,00 EUR
Nebenkosten 80,00 EUR
Warmmiete 430,00 EUR
Kaufpreis 86.000 EUR

Details

Ausstattung

Sonstige Informationen

Objekt­beschreibung

WOHNUNG ALS KAPITALANLAGE IN FEHRBELLINER BESTLAGE MIT CA. 5% RENDITE!

Die angebotene Eigentumswohnung, welche sich in einem im Jahr 1977 in Massivbauweise errichteten Wohnhaus mit 9 Wohneinheiten befindet, bietet eine hervorragende Alternative zum Sparbuch und überzeugt durch ihre gute Lage und dem zuverlässigen Mieter.

Mietsituation

Schon seit November 2012 ist die derzeitige Mietpartei in der Wohnung ansässig; dort fand auch der letzte Mieterwechsel der jüngeren Vergangenheit statt. Trotz der Corona-Pandemie ist die Zahlungsmoral des Mieters hervorragend. Der geschlossene Mietvertrag wurde bereits digitalisiert und wird spätestens bei der Due Dilligence übersendet.

Die Einbauküche ist Mietereigentum und wird zeitnah aus Eigenleistung erneuert.

Die Miete wurde erst kürzlich zum 01.10.2021 auf den aktuellen Betrag erhöht. Perspektivisch sehen wir noch Potential, da neben dem Wohnimmobilienmarkt auch der Markt für Wohnraumflächen in Fehrbellin angespannt ist. Die gesamten Kosten im Jahr 2020 betrugen 1.234,02 €, Abrechnungen der letzten drei Jahre liegen uns vor, der Anteil der nicht umlegbaren Betriebskosten betrug letzmalig 901,45 €.

Zum Schutz der Mieter soll über den Kaufvertrag eine Eigenbedarfskündigung ausgeschlossen werden.

Zum Bauwerk

Im Jahr 1977 wurde das Mehrfamilienhaus in Massivbauweise errichtet, stets gepflegt und sehr gut instandgehalten. In den Jahren von 2004 bis 2008 fanden die letzten umfassende Sanierungsarbeiten (Wasser, Heizung, Böden) statt. Ein Instandhaltungsrückstau ist uns nicht bekannt. Es wird jedoch empfohlen die Etagenheizung (Gas) demnächst zu erneuern - ein Kostenvoranschlag wird derzeit eingeholt. Das Dach wurde 2018 modernisiert (Dacheindeckung & Schornsteinköpfe).

Einige technische Zeichnungen liegen uns bereits vor, einen Termin beim Bauaktenarchiv in Neuruppin kann in Auftrag gegeben werden.

Rechtliches

Nach unserem Kenntnisstand wird der Verkauf im "Asset-Deal" abgewickelt und keine Anteile an einer Kapitalgesellschaft erworben.

Auskünfte zu eventuellen Baulasten werden von den entsprechenden Ämtern eingeholt, Dienstbarkeiten sind nicht im Grundbuch eingetragen.

Eine erste steuerliche Einschätzung zur Aufteilung des Kaufpreises beziffert den abschreibungsfähigen Gebäudeanteil mit ca. 85%, eine Haftung übernehmen weder wir noch der Eigentümer. Bei Bedarf kann aber unser Kooperationspartner, eine Steuerberatungsgesellschaft, eine genaue Prüfung für Sie vornehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gern jederzeit bei uns!

Lage

OPTIMALER PENDLERSTANDORT: FEHRBELLIN - NUR 1 STUNDE BIS INS WESTLICHE BERLINER ZENTRUM

Makro-Lage

Die amtsfreie Gemeinde Fehrbellin entstand auf der Grundlage des Fünften Gesetzes zur landesweiten Gemeindegebietsreform. Das im Jahr 1992 gegründete Amt Fehrbellin wurde mit der Bildung der Gemeinde Fehrbellin aufgelöst. Die vormals selbständigen 16 amtsangehörigen Gemeinden und die amtsangehörige Stadt Fehrbellin sind seitdem Ortsteile der Gemeinde Fehrbellin.

Die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft mit zahlreichen Alleen, Wäldern, Luchgebieten mit endlosen Weiten, historischen Dorf- und Siedlungsstrukturen prägt diesen Landstrich und bietet einen hohen Freizeit- und Erholungswert. Jedes Jahr im Herbst rasten im Teichgebiet Linum, Mitteleuropas größter Kranichrastplatz, zehntausende von Kranichen und Wildgänsen. Die Gemeinde Fehrbellin ist eine herbe Schönheit, die entdeckt werden will.

Mit einer Fläche von insgesamt 268 km² belegt die Gemeinde Fehrbellin den 32. Platz in der Liste der flächengrößten Gemeinden Deutschlands. Die Gemeinde Fehrbellin gehört dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin an und liegt im Nordwesten des Bundeslandes Brandenburg. Sie befindet sich ca. 60 km nordwestlich von Berlin und 12 km südlich von Neuruppin entfernt. Zum Stichtag 31.12.2019 lebten in der Gemeinde Fehrbellin 9.011 Einwohner.

Verkehrssituation:

Durch die hervorragende Lage an der Bundesautobahn A24 liegt die Gemeinde Fehrbellin zwischen den Metropolenregionen Berlin und Hamburg. An der Autobahnabfahrt befindet sich auch das Gewerbezentrum mit Firmen aus dem produzierenden Gewerbe.

Zukünftige Entwicklung:

Seit dem Jahr 2008 kooperieren die Fontanestadt Neuruppin, die Stadt Rheinsberg, die Gemeinde Fehrbellin sowie die Ämter Lindow (Mark) und Temnitz im Regionalen Wachstumskern „Freiraum Ruppiner Land“.

Während im Ruppiner Land die Bevölkerung rückläufig ist, wächst Neuruppin. Umlandwanderung und Ausweichstädte verlagern die Knappheit von den Metropolen ins Umland und darüber hinaus. Entgegen statistischer Prognosen entwickelt sich die Einwohnerzahl seit Jahren mit moderater aber steigender Tendenz.

Tiefbauarbeiten für ein schnelles Internet gibt es derzeit in Neuruppin, der Gemeinde Fehrbellin und im Amt Temnitz. Bis August 2022 werden in Ostprignitz-Ruppin mehr als 40 Millionen Euro für super-schnelle Verbindungen in die Welt investiert.

Mikro-Lage

Die angebotene Wohnung befindet sich südlich vom Fehrbelliner Stadtzentrum und liegt zwischen zwei Feldern. Besonders Mieter, die Ruhe suchen, sind hier genau richtig. Trotzdem erreicht man die wichtigen Läden des täglichen Bedarfs sowie die Bushaltestellen Fehrbellin-Grundschule und Postplatz in ca. 10 Fußminuten. Neben einer Grundschule gibt es auch eine Oberschule im Ort - Hochschulen. Weitere Wissenseinrichtungen findet man in Neuruppin.

 SSL-verschlüsselt